16. Februar 2019

Stoff & Papier

Moin Ihr Lieben,

lange ist es her, dass ich von mir habe hören lassen. Aber leider ist zum Jahresende ein geliebter Mensch durch den verfluchten Krebs aus unserer engsten Familienmitte gerissen worden. Schwere Tage liegen hinter uns und wir kümmern uns viel um den lieben Menschen, der zurückgelassen wurde und natürlich auch um uns.
 

Und so kommt es, dass in einem Post das Sterben und Geborenwerden eng zusammenliegt. 

Ich durfte  für zwei neue Erdenbürger Kissen nähen, herzlich willkommen im Leben





Auch für ein Fellhundekind durfte ich etwas nähen und habe mir sagen lassen, dass Fiete schon ganz ordentlich gewachsen ist und jeden und alles liebt



Zwei liebe Karten habe ich Dank der Aktion von der lieben Nicole bekommen. Zum einen von der lieben Karina


 und von der lieben Rosi   


Habt vielen Dank Ihr beiden, ich habe mich sehr gefreut.

Macht es gut, passt auf Euch auf...

 Und eines noch: 
 
                  Bildergebnis für fuck cancer
 
☆ Lotte
 
*Bild aus dem Internet geliehen, dieser Post kann Werbung enthalten

Kommentare:

  1. Liebe Lotte,
    das tut immer weh und schmeißt einen aus der Bahn.
    Leider ist das das Leben und im gleichen Moment kommen überall süße kleine Menschenkinder zur Welt.
    Also, nicht aufgeben und die schönen Momente des Lebens genießen.
    Deine Werke sind immer wieder schön und ich wünsche Dir einen kuscheligen Abend,
    Lieben Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lotte,
    ach Mensch das tut mir auftrichtig leid, dass ihr einen lieben Menschen habt gehen lassen müssen. Diese Krankheit ist wirklich sch...
    Leider ist dagegen noch kein Kraut gewachsen und es schlimm hilflos zusehen zu müssen.

    Deine Kissen sind sehr schön geworden und die neue kleinen Erdenbürger werde lange Freude daran haben.

    Ich schicke dir eine dicke Umarmung und liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lotte,
    ich wünsche dir ganz viel Kraft in dieser schweren Zeit. Trotz all dem Kummer hast du sehr schöne Kissen für die neuen Erdenbürger genäht und auch das Fellkind hat etwas schönes bekommen. Sehr schöne Post hast du bekommen.
    Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lotte,
    das Leben ist manchmal sehr ungerecht, ich hoffe, dass es Dir besser geht...
    Deine Kissen sind sehr schön geworden und vielen Herzlichen Dank für deine sehr schöne Karte, habe mich sehr gefreut.
    Ich wünsche Dir alles Gute
    Karina

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lotto,
    einen Menschen zu verlieren tut immer weh und man fühlt sich so hilf- und machtlos.
    Auch der Spruch dann schließt sich der Kreis des Lebens, hilft einem nicht so wirklich.
    Oft liegt das Geborenwerden und das Sterben so nahe an einander, es ist erschreckend.
    Ich wünsche Dir ganz viel Kraft und Ruhe!

    Die Kissen sind toll geworden und die neuen Erdenbürger bzw. die Eltern haben sich bestimmt sehr darüber gefreut.

    Ich umarme Dich in Gedanken ganz fest und schicke liebe Grüße

    Monika

    AntwortenLöschen
  6. Ach Mensch liebe Lotte,
    fühl Dich einfach Mal ganz doll von mir gedrückt.
    Deine genähten Sache sind wieder ganz zauberhaft...und auch die Karten die Du bekommen hast sind sehr schön
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lotte,
    ohhh, da hat sich aber jemand richtig gefreut. Es ist so eine schöne Geste, selbstgemachte Dinge zu verschenken.
    Schönes Wochenende
    Elisabeth

    AntwortenLöschen