12. Juli 2016

One for you, one for me [Kissen, Schnuffeltuch, 30 Minuten Wellness & Sommerpost]

Moin Ihr Lieben,

vielen Dank für Eure lieben Kommentare zum Freutag und ein ganz herzliches Willkommen an meine neuen Leserinnen, ich freue mich, dass Ihr da seid.


Nachdem wir von Föhr wieder zuhause angelangt waren, habe ich wieder jede Menge Aufträge bekommen und tatsächlich auch etwas für die Villa Kunterbunt genäht.

In einem Laden auf Föhr wollten sie doch unverschämte 20 Euro für eine Kissenhülle haben (nur die Hülle, das Kissen war noch nicht mal dabei!!!) Also habe ich kurzer Hand ein viel günstigeres Geschirrhandtuch (in diesem unverschämt teuren Laden) gekauft und auf der Rückseite aus weißem Stoff einen Hotelverschluss genäht - und wat sacht Ihr?



Dann habe ich ein Schnuffeltuch für Hector Louis genäht. Herzlich Willkommen im Leben kleiner Mann
 


Für drei kleine Menschenkinder durfte ich Kissen nähen. Ich wünsche Euch einen tollen Start ins Leben



Zu guter Letzt habe ich für eine liebe Arbeitskollegin, die mir einen Gefallen getan hatte, 30 Minuten Wellness aus der Tüte gewerkelt


 

Und eigentlich könnte auch hier wieder die Überschrift "Freutag" heißen, denn ich habe ZWEImal Sommerpost bekommen und mich sooo sehr gefreut


Die linke Karte ist eine liebevoll gezeichnete Karte von Vanessa und die rechte Karte ist eine kunstvoll gestaltete Karte von Doreen. Beide Karten sind mit so warmen Worten ausgestattet, dass sie locker bis in den Herbst hinein hier hängenbleiben *gg*.

Vielen Dank Ihr Beiden, jetzt darf ich ja auch wieder zwei verschicken, darauf freue ich mich meisten!
  
☆ Bis bald Lotte

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lotte,
    das Kissen finde ich ja klasse. Gute Idee, denn Kissen sind einfach unverschämt teuer, wenn man sie nicht gerade beim großen Modehaus kauft.
    Deine Sommerpost gefällt mir auch, dann jetzt mal viel Spaß beim Basten. Ich muss auch noch und ich habe so gar keine Zeit, grr.
    Dir nun einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicoele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lass' Dich nicht stressen, sonst wird das nix mit der Kreativität...

      Löschen
  2. Liebe Lotte,
    das Kissen sieht klasse aus! Ich denk mir auch bei so vielen Kissenhüllen, dass sie viel zu teuer sind und ich sie leichter selber nähen kann. Nur meistens wird nix draus :)
    Die Kinderkissen sind auch total süß und schöne Karten hast du bekommen!
    Bruno geht's übrigens gut und ich mach als nächstes einen extra Brunopost :)
    Dir noch einen gemütlichen Abend und ganz liebe Grüße,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lotte,

    das Handtuchkissen, ist ja wohl der Oberhammer! Megaschön und dem teuren Krauter ein Schnippchen geschlagen - hi, hi!
    Schön, das ich dir mit der Karte eine Freude machen konnte. Immer wieder gerne!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lotte,
    das Föhr-Kissen finde ich superschön, hast Du gut gemacht. Manchmal kann man über die Preise wirklich nur den Kopf schütteln - aber Du hast Dir ja zu helfen gewusst, zum Glück!
    Die Sommerkarten, die Du bekommen hast, sind toll.
    Alles Liebe,
    Nadia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Not (oder Geiz) macht eben erfinderisch, hihi

      Löschen
  5. Hallo liebe Lotte!
    Manche Preise sind echt unfassbar! Die Variante habe ich übrigens auch schon mal gemacht, viel günstiger als die Kissenhülle und Deine ist supertoll geworden. Da wäre ich sicher auch schwach geworden!
    Die Geschenke für die neuen Erdenbürgen sind sooo toll, da haben sie sicher ganz lange was von, das finde ich so toll, wenn man etwas bekommt, was einen ganz lange begleitet!
    Ich freu mich, dass DU Dich über die Karte gefreut hast!
    Liebe Grüße zu Dir und einen schönen Wochenausklang!
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Lotte, das sind dir ja wieder tolle Kissenhüllen von der Nöhmaschine gehüpft! Meine Nähmaschine ist bestimmt schon ein wenig eingeschnappt. Jetzt steht sie schon ein ganzes Weilchen rum und ich habe es immer noch nicht geschafft endlich mal wieder etwas zu nähen. Ich möchte doch auch so gern mal ein paar Ergebnisse präsentieren. Aber von Kissenhüllen mit aufwendigeren Applikationen bin ich noch ein wenig entfernt. Ich finde es klasse, dass du so viele schöne Aufträge bekommst. Toll!
    Ich wünsche dir einen lauschigen Sommerabend. Sei lieb gegrüßt. Christine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lotte,
    ganz, gamz lieben Dank für Deinen Kommentar.
    Schön, daß Du Dich mit dem bloggen auch nicht stressen läßt. Soll ja auch Spaß machen.
    20 Euro für eine Kissenhülle finde ich auch total unverschämt! Nur gut, daß Du selbst so toll nähen kannst, Dein Föhr-Kissen ist sicherlich viel, viel schöner. als die fertigen Teuren :-)
    Bis bald und hab' ein schönes Wochenende
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Und ich habe eine deiner Sommerpost-Karten bekommen! Vielen lieben Dank, ich hab mich so gefreut!
    Sie war zwischen der ganzen Urlaubspost, deshalb melde ich mich auch erst jetzt.
    Aber dafür werde ich sie bald posten und basteln :-)
    Liebe Grüße
    Claudia
    Ps: Ganz hübsche Sachen hast du da wieder gewerkelt , das erste Kissen finde ich besonders toll!

    AntwortenLöschen