Seiten

27. April 2016

Das musste mal sein [Utensilos, Nadelkissen & Schnuffeltuch]

Moin Ihr Lieben, 

vielen Dank für Eure lieben Kommentare und Glückwünsche (auch für die Karten). Ihr seid meine Tagverschöner!


Kennt Ihr das auch, Euch nervt etwas unsäglich. Wie zum Beispiel, dass Herrchens Kosmetikartikel so unschön in der Gegend rumstehen... Oder dass, wann immer ich an Frau Pfaff sitze, nie eine Stecknadel zur Hand habe, höchstens mal im Arm, weil ich sie mir immer an die Ärmel stecke...

Und kennt Ihr auch dieses "werde ich mal ändern, wenn ich Zeit habe". Okay, diese zwei (Luxus)Problemchen habe ich mal eben behoben

Aus einer alten Jeans Beine abgetrennt, ein Utensilo genäht und bitte schön, jetzt ist Ordnung im Puff! 


Und dann noch schnell einen Sternenstoffrest zur Hand und ein Nadelkissen für Frau Pfaff genäht




Ich durfte aber auch wieder etwas Schönes für eine kleine Maus nähen und den Stoff habe ich gerade neu gekauft, ich finde ihn richtig schön. Das Inlet des Utensilos und das Schnuffeltuch sind aus Babycord und fässt sich kuschelig weich an


Ich werde dann mal meine Winterstiefel wienern und anschließend den Kamin anheizen - grrr!

Macht es Euch kuschelig warm 

☆ Lotte

Kommentare:

  1. Hallo liebe Lotte!
    Wenn es Dich tröstet, ich habe vorhin auch meine Winterjacke wieder aus dem Schrank gezogen! NICHT LUSTIG! Aber auch nicht zu ändern!
    Deine genähten Sachen sind wunderschön geworden!
    Vor allem das Nadelkissen für die Näma finde ich ja mega verschäft! Super Idee!
    So, ich geh mich jetzt einkuscheln! Vielleicht ist ja morgen der Frühling da?
    Liebe Grüße und eine gute Nacht
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lotte!
    Da warst du ja wieder doll fleißig und kreativ. Diese Utensilo sind echt erstklassig und es herrscht wirklich hiermit perfekt Ordnung im Bad.
    Hab hier auch solche tolle Teilchen, allerdings nur selbst gekaufte.
    Das Nadelkissen ist ebenfalls on top und das Schnuffeltuch herzallerliebst.
    Nun wünsche ich dir eine schöne Restwoche!
    SUSANNE

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lotte,
    die Idee ein Nadelkissen für Frau Pfaff zu nähen ist genial....die muss ich mir merhken.
    Aber auch die anderen Teilchen gefallen mir sehr gut.
    Ja,ja, auch ich habe gestern wieder richtig den Ofen glühen lassen
    Liebe Grüße
    Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lotte,
    Super ������������...ich habe auch Jeans ausgemustert...das werde ich demnächst ��...auch tun...
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Lotte,
    hier schien heute nur die Sonne, es war herrlich. Aber noch ein wenig kalt.
    Aber endlich mal kein Regen, kein Schnee, nichts, bestes Wetter für den Garten.
    Die Idee mit der Stecknadelkissen ist klasse, hast Du es mit Klettband befestigt?
    Und ich wusste ja gar nicht, dass Du im Puff wohnst, grins.
    Dir einen schönen Abend, liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole, heute war hier (im Puff *gg*) wettertechnisch auch alles im grünen Bereich.
      Ha aber morgen werden wir nochmal 'ne Schippe drauflegen, jawohl.
      Das Nadelkissen ist tatsächlich mit Klettband befestigt, dann kann ich es auch mal abnehmen.
      Einen ganz schönen Abend und bis bald
      Lotte

      Löschen
  6. Hallo Lotte,
    Ja, solche Utensilos find ich klasse! Super um Ordung ins Zimmer zu bringen!
    Also bei uns war gestern wieder Katastrophenwetter! Erst heute hat sich die Sonne blicken lassen! Hoffen wir, es bleibt so,
    Wünsche dir ein schönes Wochenende
    Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Lotte, habe schon vor ein paar Tagen gesehen, dass du ganz fleißig warst und viele schöne Sachen genäht hast. Utensilos stehen auch auf meiner Liste. Eigentlich wollte ich welche häkeln, aber ich glaube Nähen geht schneller. Wenn man geübt ist... :-). Wünsche dir einen wunderbaren Feiertag und vielleicht ja sogar ein langes Wochenende. Liebste Grüße. Christine

    AntwortenLöschen