Seiten

22. Februar 2016

Kreativer Sonntag [DIY gestempelter Stoff & Aufbewahrung Ohrstecker]

Moin Ihr Lieben,

ne wat war das für ein unfeiner Sonntag - wettertechnisch gesehen... Für meine Kreativität war er perfekt


Zuerst habe ich meinen bestempelten Stoff verdekoriert


Dafür habe ich Stoffreste in dünne Streifen gerissen (reißen ist wichtig, dann sieht es herrlich vintage aus) und dann mit einigen aus meiner (stetig anwachsenden) Sammlung von Stempeln bedruckt. Verwendet habe ich dafür Baumwolle und "normale" Stempelfarbe", ob die Stoffstücke nach dem Waschen noch so aussehen, muss ich noch ausprobieren (aber jeder, der mit Stempelfarbe zu tun hat, weiß, dass das Zeug teuflisch echt ist).


Das zweite DIY habe ich bebildert für Euch festgehalten, nachdem ich im www. nix richtiges gefunden habe, um meine (auch wachsende Sammlung) Ohrstecker dekorativ unterzubringen

Dafür braucht Ihr einen Bilderrahmen ohne Glas, eine etwas dickere Pappe, doppelseitiges Klebeband, Gummiband und Farbkarten aus dem Baumarkt


Schneidet die Pappe auf die Größe des Bilderrahmens zu und dann das doppelseitige Klebeband darauf kleben


Klebt darauf die Farbkarten
   
 

Anschließend das Gummiband (Gummiband deswegen, damit ich die Ohrstecker besser abnehmen und wieder anhängen kann) leicht gedehnt (damit es anschließend, wenn die Juwelen dranhängen, keinen Durchhänger bekommt) darüberspannen und auf der Rückseite mit einem kleinen Stück Tesa oder Kleber festkleben

Das Ganze nur noch in den Bilderrahmen, Ohrstecker rein und aufhängen


Zusammen mit den Armbändern ergibt das doch schon einen kleinen Juwelier, oder?

Noch Fragen?

Viel Spaß beim Nachmachen - allerdings Vorsicht - beide DIY haben Suchtfaktor

☆ Lotte