Seiten

8. Mai 2015

Einiges nachzuholen [Tulpen & Shabby-Stühle]

Moin Ihr Lieben,

zunächst lieben Dank an alle, die sich erkundigt haben, wie es mir geht. Sei es persönlich, per Mail, Telefon oder mit ganz lieben Besserungspäckchen, ich drück Euch alle (wenn ich wieder kann)!!! Mich hat's mal so ordentlich erwischt - zwei Bandscheibenvorfälle in der Halswirbelsäule samt eingeklemmter Nerven und das auch noch links... jaa ich oute mich, ich bin Linkshänderin und das ist alles andere als lustig, wenn man so sehr gehandicapt ist, ich kann Euch sagen. Jetzt ist aber Schluss mit rumheulen.


Ich bin Euch während der letzten drei Wochen gefolgt, habe aber nix kommentiert, das wird sich demnächst wieder ändern, gebt mir einfach noch ein wenig Zeit.

Aber schonmal soviel, Ihr seit meine Verbindung nach draußen und hellt meinen Tag auf, wenn er mal wieder endlos und düster erscheint (Sch**ß Tabletten-nebenwirkungen).


Ich bin auf jeden Fall noch Tulpenbilder schuldig, die sollt Ihr auch bekommen, bevor es mit der Tulpenzeit vorbei ist.

Ich habe mir meine Tulpenpracht aus dem Garten ins Haus geholt, so hatte ich einfach mehr davon und glaubt mir, als sie aufgingen, hatten sie Handtellerformat...


 
Im letzten Post hatte ich auch versprochen, Euch die Stühle zu zeigen, die ich in einer Antikscheune ergattert und restauriert habe. Leider habe ich (wiedermal) kein Vorher-Bild. Aber stellt euch einfach kackbraune Stühle mit hässlichen Bezügen vor, dann klappt's schon mit der Veränderung


Ich habe das erste Mal Kreidefarbe benutzt und bin vom Ergebnis total begeistert. Es hat nur einen Anstrich gebraucht, um zu decken. Den Stoff habe ich bei Stoff & Stil in der großen Stadt gekauft.


So, das soll's erstmal gewesen sein, drückt mir die Daumen, dass alles wieder gut wird und ich bald wieder regelmäßiger hier bin.

☆ Lotte

Kommentare:

  1. Liebe Lotte!
    Hui da hat es dich echt doll erwischt. .
    Die Stühle sind ja nun eine echte Augenweide, denn du hast sie zu neuem Leben erweckt.
    Ich wünsche dir von ganzem Herzen gute Besserung!
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lotte,
    es tut mir ja schon beim lesen weh... Du Arme!
    Die Stühle sind super geworden! Aber mir geht es auch so, ich mach immer drauflos und vergesse Bilder zu knipsen.
    Wünsche Dir alles gute.
    Ganz liebe Grüße
    Silvie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Lotte!
    Von mir auch noch ganz herzlich gute Besserung, ich weiß, was für Schmerzen zu erleiden musst! Braucht kein Mensch!
    Kreidefarbe ist schon was tolles, nicht wahr, ich war auch wieder fleißig, komme aber absolut so gut wie gar nicht zum Bloggen. Hm, wird sich auch wieder ändern!
    Halte Dich tapfer!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen