20. Februar 2015

Living next door to... [10 Jahre Baugebiet & Puppenhaus im Brotkasten]

Meine Freundin Emma und ihr Lieblingsmann feierten dieser Tage 10-jähriges... Nicht in ihrer Ehe, sondern sie waren die ersten, die in ihrem unserem Baugebiet gebaut hatten. 


So sah es hier vor 10 Jahren aus - nix als unberührte Natur... In den ersten Jahren hatten wir auch mal Wildtiere im Garten...
 
Zur Feier gab's Würstchen satt und von uns ein kleines selbstgemachtes Holzhäuschen und natürlich eine selbstgemachte Karte


Ihr Lieben, es war wieder total schön (auch die anderen Nachbarn mal wiederzusehen und zu hören, hihi) und ich bin sehr froh, Euch zu haben!


Am Puppenhaus im Brotkasten habe ich auch weiter gewerkelt. Der Fußboden musste verlegt und die Wände tapeziert werden (der Fußboden sind einzelne aus Filz ausgeschnittene Quadrate) 


Jetzt geht's an den Möbelbau, es sollen zwei Regale, ein Stuhl und natürlich ein Schreibtisch entstehen...

 
Bleibt kreativ
 ☆ Lotte
 

Kommentare:

  1. Liebe Lotte,
    ja, da kann ich mich auch noch dran erinnern, auf einmal steht ein Reh im Garten und guckt Dich freundlich an, das sind doch unbezahlbare Momente!
    Hab ein schönes Wochenende und viel Spaß beim Möbelbau, der Fußboden sieht schon mal super aus!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Lotte,
    das Puppenhaus wird ja...sieht schon toll aus.
    Bei uns im Garten gibt es nur Katzen und viele Vögel.
    Am Anfang leider auch mal Ratten, die habe ich aber erfolgreich vertrieben...
    Wir wohnen jetzt 15 Jahre hier, vorher war es eine große Gärtnerei.
    Bei Car Möbel habe ich die Box bekommen, danke für Deinen Vorschlag, mir sie dort zu kaufen, aber ich konnte doch nicht so lange abwarten. Die haben sie in allen vier Größen vorrätig. Also, wenn Du sie haben möchtest...auf dort hin.
    Dir einen sonnigen Sonntag, ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen