8. Januar 2015

Eine Schleppe für Nika

Ich durfte einen Auftrag für eine kleine Hundedame übernehmen. Die kleine Nika schleppte bis dato immer ein Geschirrhandtuch rum, das konnte so nicht bleiben. Deshalb musste etwas anderes her - und nun darf sie ihr eigenes Tüchlein durch die Gegend schleppen


Könnt Ihr die Pfote sehen? Sie ist zusammen mit Sternen und runden Anhängern aus Salzteig entstanden. Damit wurden zu Weihnachten die Geschenke aufgehübscht


Und was es (unter anderem) zu verschenken gab, zeige ich Euch ein anderes Mal

☆ Lotte ☆ 

Kommentare:

  1. Sehr süß geworden... da wird sie sich bestimmt gefreut haben, die kleine Nika
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Lotte,
    wie süß ist das denn bitte? Und wie toll, dass jemand mal wieder etwas mit Salzteig macht, das habe ich ja schon Ewigkeiten nicht mehr gesehen!!!!
    Liebe Grüße
    Vanessa

    AntwortenLöschen