3. April 2014

Von Zecken, 'nem Kater, dem Tod und Sauereien

Frauchen hatte gestern ihren ersten Quiltkurs mit Nana... und was soll ich sagen, heute plagt mich ein ordentlicher Muskelkater im Oberkörper! 
Wir lernten Zecken, Steine, Ranken, Blüten und einiges mehr zu quilten, denn im Nahtschatten quilten ist ja nur stabilisieren ;-)
Zwischendurch gab's Schweinereien, entstanden aus fehlgeleiteten Steinen, dann gab's richtige Schweinereien zu essen und angetrieben von Nana ging's weiter, bis die Maschinen glühten















Hier nun noch weitere mehr oder (eher) weniger gelungene Quiltversuche von Blütenranken, Federn und dem totquilten...




















Liebe Nana, ich verspreche hiermit, dass ich fleißig üben werde und habe mir heute gleich einen offenen Quiltfuß geordert, damit es in Zukunft ordentlich "ploppt"!

Kommentare:

  1. cool, da bring doch Sonntag mal ein Muster mit :-)
    LG
    Emma

    AntwortenLöschen
  2. Wow,
    das sieht schon fast nach Arbeit aus...
    Aber Spaß hattet ihr ja trotzdem...Schweinereien müssen halt auch sein...schmunzel.
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
    LG Sabine

    AntwortenLöschen