Seiten

27. Dezember 2014

Blick zurück und nach vorne

Hach, wat hatten wir doch für schöne freie Tage, oder? Ein wenig Schnee ist mittlerweile auch bei uns gefallen und so kam denn doch noch Weihnachtsfeeling auf.
Ich habe mich so sehr über Eure Weihnachtsgrüße - ob virtuell oder in Papierform gefreut - ich hätte gar nicht gedacht, dass so viele liebe Leute an mich denken. Das Menschenkind war baff und erstaunt, als ich ihm Eure Glückwünsche zum Geburtstag ausgerichtet habe - ja so ist das hier im Bloggerland. Und da gerade alle um mich herum das Jahr 2014 Revue passieren lassen, auch von Frauchen ein kleiner Jahresrückblick:













Das war's mit dem Jahresrückblick, Dankeschön für's Durchhalten...

Zum Schluss noch ein Blick nach vorn, nämlich in Frauchen's neue Leidenschaft - das Filofaxing... Ich geb's zu, es ist jetzt nicht ein "richtiges" Filofax, sondern eher ein Kalender, dessen Titel mich schon total angesprochen hat... Nichts desto trotz hat Frauchen auch den ordentlich beklebt, bestempelt und bekritzelt



 

Ich wünsche all' meinen Leserinnen einen zuversichtlichen Blick nach vorn!

24. Dezember 2014

Zuckersüße Weihnachten

Ihr Lieben, heute schaue ich nur mal kurz vorbei um zu sagen


Vielen Dank für die lieben Kommentare, die wunderschönen Nettigkeiten, die so so lieben Kontakte und nicht zuletzt auch nochmal an meine Freundin Emma, ohne die es diesen Blog nicht geben würde.

Für's nächste Jahr wünsche ich mir, dass im Bloggerland nicht so viele tolle Blogs geschlossen werden und wir auch weiterhin ein so tolles, tolerantes und liebevolles Miteinander im www haben werden.
Alle anderen Wünsche wie Gesundheit, Reichtum, Jugendlichkeit, Fitness verstehen sich von selbst, oder?
Bis bald Eure Lotte


22. Dezember 2014

Ich bin so verliebt

in meine neue Leiter... Gar nicht so einfach, sie ansprechend zu fotografieren, das Riesending. Außerdem habe ich sie gleich mit selbstgenähten Flügelchen, wahlweise mit Emils neuer Decke bestückt


Vielen Dank nochmal, liebe Nicole für die Vorlage!

Es ist zwar noch nicht Weihnachten, aber Emil brauchte für's Büro unbedingt eine neue Decke, also hat sich Frauchen rangesetzt und fertig isse



Fertig ist auch der Weihnachtsbaum, dieses Jahr in silber-weiß-rosé

 
Jetzt kann Weihnachten kommen.

Ganz lieben Dank für die lieben Weihnachtsgrüße und ein herzliches Hallo an meine neue Leserin, fühl' Dich wohl hier, ich gehe noch 'ne Runde werkeln...
 
Ich wünsch'  Euch was

21. Dezember 2014

Schnee?

Gestern morgen beim Frühstück: Der Himmel verdunkelte sich und es blitzte und donnerte... und anschließend fiel doch tatsächlich Schnee:


nicht viel und nach wenigen Minuten war er auch schon wieder weg. Es blieb dann aber ungemütlich, also gibt es lieber noch ein paar schöne Bilder


Das war's erstmal wieder von mir...

Macht es Euch noch gemütlich!

19. Dezember 2014

Happy Birthday mein Großer

heute mal in "Männer"farbe, denn heute vor 24 Jahren ist unser kleines Wunder geboren, heute groß erwachsen und wir sind jeden Tag sehr stolz auf ihn. Wir hatten es nicht immer leicht, auch nicht miteinander, umso glücklicher ist die Mutti, dass wir einander so nahe sind, auch heute abend.


Frauchen ist aber auch nicht leer ausgegangen, mit Nicole habe ich Nettigkeiten getauscht und heute ist das Päckchen angekommen. Von außen roch es schon so gut, dass Emil meinte, da wäre bestimmt etwas eßbares drin. War aber eine Duftkerze - Pech gehabt, Du Vielfraß. Und schaut selbst, was noch alles darin war

Es ist ein Zinkherz zum Aufhängen, ein Greengate-Deckchen, ein Zinkherz mit Teelicht und eine Karte mit ganz lieben Worten.

Vielen Dank, liebe Nicole, dass mit dem getroffenen Geschmack kann ich nur zurückgeben, die Sachen sind allesamt so schön, da fiel es mir nicht schwer, ein Plätzchen für sie zu finden.

Jetzt warten wir auf's Geburtstagskind und dann gehen wir lecker essen.

Euch allen einen ganz schönen Abend, genießt die Zeit und bis bald

6. Dezember 2014

Ist das noch Romantik?

Na Mädels, alle artig gewesen und ordentlich was beim dicken Mann mit Bart abgestaubt?


Frauchen auf alle Fälle, auch wenn's hier der einen oder anderen Fragezeichen ins Gesicht werfen wird, denn ist es noch romantisch, wenn Frau zum Nikolaus ein Kaminbesteck und Anti-Age Creme geschenkt bekommt? Ich sach' mal JA, denn Herrchen weiß um meine Liebe zu Minis
Könnt Ihr es sehen?


Dichter?


Ist es nicht "goldig"?

Aber damit nicht genug, nein es gab auch noch winzig kleine Hübschmachdinge und natürlich - wer könnte darauf verzichten - Schoki

 
Und als wir gerade vom Weihnachtsbaumkaufen  zurückkamen, stand meine kleine Nähschülerin vor der Tür und hatte auch etwas für mich

und ich habe mich sehr darüber gefreut - wie gesagt - Schoki geht immer (schaut doch nur mal, wie niedlich) und dann ist es auch noch eine Spezial-Ausgabe von Wohnen & Garten - hach, das Wochenende ist gerettet.

Ich wünsche Euch auch ein solches

2. Dezember 2014

Gesammelte Werke

Heute gibt's es einen Kessel Buntes, bevor ich die Gewinnerin meines Giveaways bekanntgebe. Ich habe mich sehr über alle Kommentare und natürlich auch über meine neuen Leser gefreut, bleibt doch noch ein wenig, ich würde mich freuen.

Fangen wir mit einem Auftrag an, den Frauchen diese Woche für ein kleines Erdenbürgerchen nähen durfte


Ich hatte schon die totalen Entzugserscheinungen, deswegen ging's zusammen mit Frau Pfaff noch ein wenig weiter und wir haben eine Decke für einen Hundekumpel zu Weihnachten genäht (und wie man sieht, ist das Frauchen totaler Amerika-Fan)



Die Decke ist mal eben an einem Nachmittag entstanden und ich habe mich gewundert, wie schnell mal eben "nur Quadrate aneinandernähen" geht...

Neben der ganzen Deko haben alle meine Jungs auch in diesem Jahr wieder ihre Adventskalender bekommen, von rechts oben nach rechts unten: das Herrchen, das Menschenkind und natürlich das Fellkind

Und jetzt - Trommelwirbel - die Gewinnerin meines Überraschungsgiveaways -

 
Liebe Regina, herzlichen Glückwunsch - Du hast gewonnen, teile mir doch bitte ganz schnell Deine Anschrift mit (ganz oben rechts in der Leiste findest Du meine email-Adresse unter Kontakt & Impressum), dann ist das Überraschungspaket schon auf dem Weg zu Dir.

Alle anderen, Ihr wisst ja, nicht traurig sein... ist ja bald Weihnachten ;-)

Habt es ganz fein und bis bald

25. November 2014

Weihnachten kann kommen


Wie ich ja schon in meinem Streberpost schrieb, bin ich schon perfekt vorbereitet. Am Wochenende habe ich
  • Socken für den Kamin genäht und den Kamin dekoriert;
  • diverse Kränze gebastelt;
  • Holz gesammelt und einen Weihnachtsstrauß gebunden;
  • einen Weihnachtsquilt genäht;
  • den Tannenbaum aufgestellt und geschmückt;
  • dem Hundekind eine Weihnachtsmütze geklöppelt;
  • den Eingang geschmückt;
  • einen Weihnachtsstollen gebacken;
  • Zimmertüren dekoriert;
  • den Kindern eine Geschichte vorgelesen;
  • in meinem Laden die Weihnachtssachen zum Verkauf angeboten;
  • aus Holz Weihnachtswichtel gedrechselt;
  • den Weihnachtsmann willkommen geheißen;
  • und anschließend ein Bad genommen...

  






Na, da war ich doch ordentlich fleißig oder?

Bei Smilla gab es ein DIY Monogramm aus alten Zeitschriften - hey, Zeitschriften hab' ich mehr als genug, also her damit und bitte schön

Das macht richtig Spaß, leider schmälert es nicht wirklich den Zeitschriftenstapel...

Auch Frau Pfaff habe ich bemüht, um einen Auftrag zu erfüllen...
Es hat mir wieder viel Freude gemacht. Gefreut habe ich mich auch über die vielen lieben Kommentare zu meinem letzten Post und über meine neuen Leserinnen - ein herzliches Willkommen an alle, ich freue mich, dass Ihr mich gefunden habt!

Und zu guter Letzt zeige ich noch ein wenig meiner Weihnachtsdeko aus der Villa Kunterbunt









Ich wünsche Euch eine schöne RestWoche und lasst Euch nicht so sehr stressen

18. November 2014

Völlige Ahnungslosigkeit

herrscht bei Herrchen... Hat Frauchen ihn doch gebeten, sich seinen eigenen Adventskalender zu basteln, nur davon weiß er noch nix!!!
Auftrag war: Bau mir doch bitte aus Latten einen Baum. Herrchen hat's umgesetzt und nun steht er als "Deko" im Flur rum. Bis zum 1. Dezember, dann werde ich ihn richtig dekorieren...

Ahnungslos sind auch all' die, die von mir auch in diesem Jahr wieder meine selbstgebastelten Weihnachtskarten und -anhänger bekommen
Quellen: teilweise Pinterest
Ich war bei meiner Freundin Emma zum alljährlichen Basteln und wir waren alle extrem geschwätzig fleißig...

Fleißig war Frauchen auch, was den Spiderweb-Quilt angeht, denn ich kann mit Stolz und Freude berichten:
                                    ER IST FERTIG!!!
Es ist immer ein wenig Wehmut dabei, wenn ich wieder ein Teil fertig habe, an dem ich schon so lange genäht habe. Aber auch dies wird nicht mein letzter Quilt sein, Ideen für den nächsten sind schon da...
Ich habe nun doch nur die Blumen ins Pinke hinein gequiltet, weil ich finde, dass dann die Spiderwebs richtig schön "aufploppen", sprich sie treten optisch hervor und so soll es schließlich sein!

Nun kommen wir zum versprochenen Vorweihnachtsgiveaway: 
Da ich ja so strebermäßig unterwegs bin, habe ich eine kleine Überraschung für eine von Euch... jaaa eine Überraschung und deshalb wird nichts, aber auch gar nichts darüber verraten, was sich dahinter verbirgt (geht leider auch nicht, weil bestimmte Teile ebenfalls Weihnachtsgeschenke sind und die Überraschung wollt Ihr doch nicht zerstören, oder?!?) 


Mitmachen dürfen alle meine eingetragenen Leserinnen über 18. Falls Ihr noch nicht eingetragen seid, dann aber schnell!!! Wenn Ihr das Bild mitnehmt, freue ich mich nochmal.
Das Kleingedruckte:
Der Gewinn ist nicht auszahlbar und der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Viel Glück!