Seiten

4. September 2013

Nadelkissen

kann man nie genug haben, oder? Aber diesmal gab's sogar einen Grund, eines zu nähen. Ich habe mir bei Victörtchen allerliebste Stecknadeln gekauft - na und die allerherzigsten Dingerchen mussten doch schließlich einen Ehrenplatz bekommen








 






























Und hier dürfen sie nun stecken und ich schaue sie mir immer wieder ganz versonnen an...

1 Kommentar:

  1. die Nadeln sind auch zu und zu goldig.
    Werd ich mir wohl mal bei Dir ansehen müssen :-)
    LG
    Emma

    AntwortenLöschen